Roulette-Systeme.Blog

Wie das Casino zu überlisten ist Tipps des Roulettespielers
Jakob Herzog


Der Heilige Gral


        Heute kann ich mich wirklich nicht mehr erinnern, wann wir mit meinen Freunden angefangen haben, dieses System der Heilige Gral zu nennen. Es war bestimmt eine dieser schlaflosen Nächte, welche wir in Las Vegas und seinen tollen Casinos verbracht haben. Dafür weiß ich aber genau, warum wir angefangen habe, es so zu nennen. Dieses System war unsere Rettung. Wenn ihr ein Kapital hattet, war es sehr gut dieses System in Kombination mit anderen zu verwenden. Wenn der Heilige Gral scheiterte, verließen wir die Casinos, weil in dieser Nacht waren die Sterne einfach nicht auf unserer Seite. Zum Glück war es nicht so oft der Fall.
 

Regeln des Systems:

Du wartest bei dem Roulette und beobachtest Zahlen, welche gerade fallen. Du kannst dabei auch gleichzeitig ein anderes System spielen, falls du es schaffst. Gleichzeitig schreibst du dir aber 18 unikate Zahlen ein, welche in letzter Zeit gefallen sind. Damit meine ich, dass wenn eine der Nummer mehrmals fällt, schreibst du sie nur einmal auf. Sobald du 18 verschiedene Zahlen hast, setzt du auf jeden davon 1 Euro. Falls du die Nummer nicht triffst, wiederholst du den Verlauf. Sobald du den Profit erreicht hast, riskierst du nicht sinnlos, beendest das Spiel und gehst weg.

 

Beispiel:

Am Roulette fallen, sagen wir mal, diese Zahlen: 
 

6
16
7
34
31
23
25
18
24
25
3
13
35
10
0
10

2
23
4
25
34
35
19
32


18 unikate Zahlen, auf welche du setzen wirst, sind also:
 

2 3 4 6 7 10 13 16 18 19 23 24 25 31 32 34 35 0  
           Auf jede von denen setzt du 1 Euro

 

1.Spin:  es fällt die Zahl 30. leider daneben, dein Profit ist minus 18 Euro.

2.Spin: es fällt die Zahl 4, Gewinn, dein Profit ist 0 Euro

3.Spin:  es fällt die Zahl 3, dein Profit ist 18 Euro, du beendest das Spiel.

 

Es liegt natürlich an dir, wie viel Euro du setzen wirst. Dieses System ist sehr sicher, du musst aber trotzdem vorsichtig sein. Ich empfehle nach dem Erreichen des Profits aufzuhören. Falls du weiterspielen willst, habe ein Kapital bereit. Wenn es nötig ist, kannst du eine schlechtere Serie mit einer leichten Erhöhung der Einsätze überstehen, bei dem Heiligen Gral jedoch erreichst du dein Profit oft schon im ersten Spin.


Das System kann man (auch ohne Geld) ununterbrochen lange in folgenden geprüften Casinos versuchen:

Roulette - zurück auf die Homepage mit Roulettesystemen