Roulette-Systeme.Blog

Wie das Casino zu überlisten ist Tipps des Roulettespielers
Jakob Herzog


Gesetz des Drittens


Sehr einfaches und dabei doch ein eigenartiges System…

Erfahrene Spieler wissen, dass das Roulette auf sogenannte 12 Street unterteilt ist.

Die erste Street ist aus den Zahlen 1,2,3 gebildet. Die Zweite aus 4,5,6, die dritte aus 7,8,9 usw.

Du beobachtest, welche Zahlen fallen:

Wenn sich eine Zahl im Rahmen der Street wiederholt, setze dann auf die anderen zwei Zahlen der Street.

Wenn sich zwei Zahlen im Rahmen der Street wiederholen, setzte dann auf diese zwei.

Es liegt am Spieler, welche Jetons er auswählt. Bevor du das Vertrauen in dieses System bekommst, empfehle ich Jetons mit einem niedrigeren Wert.


Erklärungen:

Sagen wir mal, das im Rahmen der Street (1,2,3) die Zahl eins und zwei gefallen sind.

In diesem Fall setzen wir auf die Zahlen 1 und 2.

Falls sich wieder die Zahl 1 wiederholen sollte, dann setzen wir auf die zwei anderen Zahlen im Rahme der Street, also die Zahlen 2 und 3.
 

Konkretes Beispiel wir werden, sagen wir mal, 5 Euro Jetons setzen….


14
10
25
7

12 (10 a 12) wir setzen also auf beide diese Zahlen

19
27 (25 a 27) wir setzen also auf beide diese Zahlen
36
6

12 (Gewinn) wir beenden die Einsätze für diese Street
8 (7 a 8) wir setzen auf beide diese Zahlen
9
8 (Gewinn) wir beenden die Einsätze für diese Street
          
  in diesem Augenblick beträgt der Gewinn 220 Euro!

18
36 (wiederholt, also setzen wir auf die 34 und 35)
9 (8 und 9) wir setzen auf beide diese Zahlen
29
9 (Gewinn) wir beenden die Einsätze für diese Street
12 (wiederholt, also setzen wir auf die 10 und 11)
27 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
           
der Gewinn beträgt in diesem Moment 440 Euro!
2

21 (wir setzen also 19 und 21)
14 (wiederholt, wir setzen also 13 und 15)
21 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
29 (wiederholt, wir setzen also 8 und 30)
24
24 (wiederholt, wir setzen also 22 und 23)
29
32
2 (wiederholt, wir setzen 1 und 3)
19 (wir setzen 19 und 21)
4 (wir setzen 4 und 6)
21 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
23 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
2
7 (wir setzen 7 und 9)
5
1 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
10 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
5
23 (wiederholt, wir setzen also 22 und 24)
20 (wir setzen 20 und 21)
32 (wiederholt, also setzen wir 31 und 33)
16 (wir setzen 16 und 18)
25 (wir setzen 25 und 27)
30 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze aus der Street
30 (wiederholt, wir setzen also 28 und 29)
4 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
13 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
16 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
13 (wiederholt, wir setzen also 14 und 15)
33 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
33 (wiederholt, wir setzen also 31 und 21)
34 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
20 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze
29 (Gewinn) wir entfernen die Einsätze

             
  der Gewinn liegt über 540 Euro

   
usw.….
 

Notiz:

Der Erfahrung nach werden sich hier die Gewinne eher in der späteren Zeit blicken lassen. Sei also nicht nervös, dass du m Anfang auf deinen Gewinn warten musst. Die Gewinne werden nacheinander kommen, mit der mathematischen Gesetzlichkeit, und auch damit, je bedeckter das Tableau mit Jetons ist. Es ist ein System, welches sich anstrengender zu merken lässt, deswegen Empfehle ich, Notizen zu machen und es auf jeden Fall erstmal ohne Geld zu versuchen!


Das System kann man (auch ohne Geld) ununterbrochen lange in folgenden geprüften Casinos versuchen:

Roulette - zurück auf die Homepage mit Roulettesystemen