Roulette-Systeme.Blog

Wie das Casino zu überlisten ist Tipps des Roulettespielers
Jakob Herzog


Roulette-System Superior


Systembeschreibung:

Dieses System ist leicht zu merken und sehr effektiv.

Die Grundlage des Systems liegt im Wetten auf sog. Lines, das ist eine sog. Sechsstellige Street (2 klassische Streets nebeneinander).

Diese sechsstellige Street, die du auswählst und auf die du setzen wirst, heißt Dominanz.
Sie kann z.B. die Zahlen
10 11 12 13 14 15 beinhalten.

Der Gewinn wird hier im Verhältnis 5:1 ausgezahlt.

Du setzt 14x auf diese dominante Street
mit Hilfe einer starken und sicheren Progression 1-1-1-1-1-2-2-2-3-3-4-5-6-7.

Du beginnst also mit 1 Jeton.

Du riskierst insgesamt 39 Jetons.

Nachdem du gewinnst, beginnst du wieder von Anfang mit 1 Jeton an.

 

Schlussfolgerung und Empfehlung:

Allgemein sind 14 Wiederholungen empfohlen, aber natürlich hängt es von dir ab, wie großes Kapital du hast und welchen Jetonwert du auswählst. So kannst du auch eine Verlängerung der Serie um mehrere Wiederholungen abwägen.

Du wirst überrascht sein, wie oft du bei bis zu 14 Wiederholungen gewinnst und wie schwer es ist bei dieser Progression zu verlieren.

Der Test zeigt durchschnittlich 1 Verlust bei 18 beendeten Spielen (Session).

Dieses Verhältnis kann der Spieler so beeinflussen, dass er die empfohlene Zahl der 14 Wiederholungen ändert.


Dieses System kann man auch nur so, ohne Geld, in diesen zuverlässigen Kasinen probieren:

Roulette - zurück auf die Homepage mit Roulettesystemen