Roulette-Systeme.Blog

Wie das Casino zu überlisten ist Tipps des Roulettespielers
Jakob Herzog


Roulettesystem der 4 Spins


Sehr einfach…du setzt nur ein Jeton auf jede der letzten 4 Zahlen, welche gefallen sind (inklusive der, welche als letzte fiel). Dieses System geht davon aus, dass sich die Nummer auf dem Roulette unregelmäßig wiederholen und selbstverständlich einige sehr oft und sehr schnell nacheinander fallen, wobei man auf andere länger wartet. Mit dem Wetten beginnst du sobald du siehst, dass sich im Rahmen von 4 Spins eine Zahl wiederholt hat. Mit dem Spiel endest du, wenn du 2 Spins nacheinander verlierst. Für dieses Spiel wird ein Kapital von mindestens 100 Euro empfohlen (zur Benutzung von 5 Euro Jetons). Falls du verlierst, kannst du die ganzen 100 Euro oder nur ihren Teil verlieren. Falls du gewinnst, bekommst du 32 Jetons (35 minus 3, welche du verloren hast, und ein Jeton bleibt auf der Gewinnnummer für den nächsten Einsatz). Falls du ein niedrigeres Kapital hast, kannst du natürlich Jetons eines niedrigeren Wertes setzen. Wenn du aber Jetons mit einem Wert von 5 Euro setzt, dann bekommst du 145 Euro (das heißt dein Kapital 100 Euro und dazu weitere 45 Euro) und immer noch hast du auf dem Tableau 20 Euro für den nächsten Einsatz.

Wenn du diesen wiedergewinnst, wird der ganze Verlauf wiederholt. (Erklärungen: Spin = 2 Roulettezug)


Details: Du beobachtest das Roulett, es fällt eine Zahl, sagen wir mal 15. Du setzt nichts, wartest. Die zweite Zahl ist 17. Du wartest. Die dritte ist 31. Du wartest weiterhin. Die vierte ist 2. Es fielen 4 Zahlen, aber du wartest weiterhin. In dem nächsten Zug fällt 31 (wieder)….
 

Jetzt kommt dein Moment.
 

In dem nächsten Zug setzt du also je ein Jeton auf jede der Zahlen 15,17,2,31 (du löschst die erste gefallene 31 und schreibst sie an das Ende der Reihe).
 

Der nächste Zug ist 5. Du verlierst. Dein nächster Einsatz wird 17,2,31,5 sein (wieder je Zahl 1 Jeton)
 

Der nächste Zug ist 2. Du gewinnst, und das 32 Jetons plus einen, welcher auf der Zwei bleibt. Dein nächster Einsatz wird auf die Zahlen 17,31,5,2 sein.
 

Dein nächster Zug ist 8. Du verlierst. Dein nächster Einsatz wird 34,5,2,8 sein (du löschst die erste Zahl in der Viererreihe und ersetzt sie durch die zuletzt Gefallene)
 

Der nächste Zug ist 12. Du verlierst das zweite Mal nacheinander nach dem Gewinn. Du verlässt das Spiel, in diesem Falle aber als Sieger.


Das System kann man (auch ohne Geld) ununterbrochen lange in folgenden geprüften Casinos versuchen:

Roulette - zurück auf die Homepage mit Roulettesystemen